Rauchmelder - Lebensretter

Sprachausgabe ►
Was bringt Dich um, Du merkst es nicht?
Färbt bläulich Dir Dein Angesicht?
Es ist der Rauch, der Dich erstickt.

Bei manchen Menschen existiert immer noch die Horrorvorstellung, sie würden bei einem Hausbrand qualvoll in den Flammen verbrennen.
Zumindest in diesem Punkt kann ich ihnen die Angst nehmen.
Denn in den meisten Fällen sind sie schon längst Tod, bis die Flammen überhaupt in die Nähe ihres Körpers kommen. Wenn ein Nicht-Feuerwehrmann von Rauch spricht, hat er meistens das Bild eines Grillabends vor Auge, bei dem Holz oder Kohle verbrannt werden.
Spricht ein Feuerwehrmann von Rauch, bzw. Brandrauch denkt er an verbrennende Vorhänge, Stromleitungsisolierungen, die in den Wänden verschmoren, brennende Plastikgegenstände, Sofas, die in Rauch aufgehen und vieles weiteres.
Sie fragen sich jetzt vielleicht, macht das einen so großen Unterschied?
Nun, das ist in gewisser Weise sicher Ansichtssache. Was allerdings feststeht ist: Wenn Sie eine kleine Rauchwolke beim Grillen oder beim Lagerfeuer abbekommen, werden sie vielleicht 1, 2mal Husten und das war's.
Sollten Sie aber jemals einen Atemzug von einem Giftcocktail - wie er bei einem Hausbrand ensteht - abbekommen, müssen Sie auf jeden Fall mit einer Rauchgasvergiftung rechnen. Je nach Zusammensetzung können allerdings auch schon wenige Atemzüge tötlich sein.

Verfallen Sie nicht dem Irrglauben, der Brandgeruch würde Sie aus dem Schlaf aufwecken!
Genau das Gegenteil ist nämlich der Fall. Werden Sie nicht rechtzeitig vor Brandrauch gewarnt, schläfert er Ihren Körper noch mehr ein - bis Sie schließlich ersticken.


Pro Tag sterben in Deutschland rund 2 Menschen infolge von Bränden (Stand 2007). Das wirklich tragische an dieser Zahl ist, dass viele der Opfer mit einem Rauchmelder unter Umständen noch am Leben wären.
Es gibt im Internet die Seite www.rauchmelder-lebensretter.de die sich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Dort finden Sie auch Tipps worauf beim Kauf von Rauchmeldern geachtet werden sollte. Und noch eins: Gute Rauchmelder sind natürlich etwas teurer, aber bevor Sie gar keinen Rauchmelder in Ihrem Haus installiern kaufen Sie wenigstens eines der billigen Produkte.
Allerdings sollten Sie sich wirklich überlegen, ob Sie nicht ein paar Euro mehr investieren und ein besseres Gerät kaufen.